Kopfschutz

Der Kopfschutz zählt zu den wichtigsten Schutzprotektoren im Kampfkunstbereich, damit auch harte Treffer im Gesicht keinen Schaden anrichten. Je nach Kampfsportart sind Treffer mit den Händen und den Füßen im Gesicht erlaubt.